Zum Inhalt springen
Drei Personen auf dem Weg zum Termin Foto: Team Beck
von links: Jan-Philipp Beck, Daniela Behrens und am Bildrand MdL Karsten Becker

26. August 2022: Mit Sozialministerin Daniela Behrens bei der Schuldnerberatung der Diakonie in Stadthagen

Aus der Energiekrise darf keine soziale Krise werden. Deshalb habe ich gestern gemeinsam mit unserer Sozialministerin Daniela Behrens die Schuldnerberatung der Diakonie in Stadthagen besucht.

Es wurde deutlich, dass die massiven Preissteigerungen im Energiebereich bis tief in die Mittelschicht hineinreichen. Wir brauchen daher dringend weitere Entlastungspakete durch den Bund. Das Land kann die Entlastungspakete durch einen Härtefallfonds flankieren. Dies stand im Mittelpunkt des Gesprächs mit der Schuldnerberatung der Diakonie. Aus dem Härtefallfonds soll u.a. auch die Schuldnerberatungen in Niedersachsen gestärkt werden, um Menschen in Notlagen zu helfen und um Notlagen abzufedern.

Drei Personen am Tisch Foto: Team Beck
von links: MdL Karsten Becker, Ministerin Daniela Behrens und Jan-Philipp Beck

Vorherige Meldung: Ministerpräsident Stephan Weil bei Jan-Philipp Beck in Bückeburg

Nächste Meldung: Interessanter Austausch im Rehazentrum Bad Eilsen

Alle Meldungen